Wettbewerb Jung vs. Alt Sibbesse 21.06.2017

Feuerwehr soll auch Spaß machen!

Unter diesem Motto stand der Wettbewerb Jung vs. Alt. Die Jugendfeuerwehr trat dabei gegen die Einsatzabteilung nach den geltenden Wettbewerbsrichtlinien an. A- und B-Teil mussten dabei absolviert werden. Auch wenn es am Ende mit der Einsatzabteilung einen knappen Sieger gab, so stand doch der Spaß und die Gemeinschaftspflege im Vordergrund.

So war auch das anschließende, gemeinsame Grillen für beide Abteilungen ein tolles Erlebnis und die Jugendlichen gehen nun in ihre Sommerpause.

Ausbildung Weber STABFAST-System 12.06.2017

Seit rund einer Woche ist das neue System auf dem HLF in Sibbesse verlastet und so stand heute der erste Ausbildungsdienst statt, um das neue System im Ernstfall schnell und sicher einsetzen zu können. Das STABFAST-System der Firma Weber dient zur schneller und sicheren Stabilisierung eines verunfallten PKWs. Wenn dieser auf der Seite oder auf dem Dach liegt, kann so schnell Rettung eingeleitet werden, ohne die Unfallopfer oder die Retter zu gefährden. Bisher musste der PKW aufwendig mit Seilen, Leiterteilen oder dem Mehrzweckzug gesichert werden. Dieses aufwändige Verfahren entfällt nun.

Somit leistet dieses System eine wertvolle Zeitersparnis wenn es um das Retten von Personen geht.

10 – Hilfeleistung Hochwasser 03.06.2017

Titel: Hilfeleistung – Hochwasser
Einsatznummer/Jahr: 10/2017
Datum/Uhrzeit: 03.06.2017 19:03 Uhr
Eingesetzte Kräfte: OF Adenstedt, Almstedt, Hönze, Petze, Segeste, Sellenstedt, Sibbesse und Westfeld

Starker Regenfall zog auch im Gemeindebereich Sibbesse zahlreiche Einsätze nach sich. Am stärksten war der Ort Almstedt betroffen, wo auch entsprechende Sandsäcke befüllt werden mussten, um eine Ausbreitung zu verhindern. In weiteren Orten gab es überflutete Straßen und vollgelaufene Keller. Zum frühen Abend hatte sich die Lage beruhigt und die Einsatzkräfte konnten in ihre Standorte zurück kehren.